Hallo, ich bin…

Es wird mal wieder Zeit, eine neue Lehrerin an unserer Schule vorzustellen: Diesmal portraitieren wir Julia Walter.

Foto: Julia Walter

Frau Walter ist am 14.12.1987 geboren, verheiratet, hat eine einjährige Tochter und lebt in Bürgstadt. Ihr letzter Urlaub war die gemeinsame Hochzeitsreise nach Südafrika.

Sie unterrichtet ihre Lieblingsfächer Mathe und Sport am liebsten in den älteren Mittelschulklassen. Im aktuellen Schuljahr findet man sie in der Deutschklasse oder mit den Mädchen der 7. Klasse beim Sport. Gerne würde sie einmal eine Klassenfahrt in die Berge unternehmen.

Nach der Gymnasialzeit in Miltenberg studierte Frau Walter an der Uni Würzburg und absolvierte ihr Referendariat an der MS Großwallstadt. Anschließend verschlug es sie, wie die meisten Berufsanfänger, nach Oberbayern, an die MS Odelzhausen. Nach zwei Jahren kehrte sie zurück nach Großwallstadt, legte ein Jahr Elternzeit ein und startet nun hier wieder an der Johannes-Obernburger-Schule.

Der Traumberuf Lehrerin scheint ihr im Blut zu liegen: „Sogar meiner kleinen Schwester habe ich als Kind versucht, Lesen beizubringen“, erzählt sie.

Nach den ersten Wochen hier an der Johannes-Obernburger-Schule zieht Frau Walter ein positives Zwischenfazit: „Total nettes Kollegium und nette Schüler“.

Herzlich Willkommen hier bei uns!